Samstag, 28. November 2009

Just Relaxe!

Jetzt sind wir hier schon seit 6 Tagen, hier, zwischen den grünen Hügeln im Nirgendwo.
Irgendwie ist nicht so viel passiert.
Edy und ich haben im Garten gearbeitet- unsere Eltern werden stolz auf uns sein. Unkraut gejähtet und so. Vorgestern haben wir den alten Teppich aus einem der Räume ausgerissen und einen neuen zugeschnitten. Das war gar nicht so einfach!
Gestern hatten wir unseren 'Town Trip', sind also in die Stadt gefahren (1 Std Fahrzeit) um Essen für die nächste Woche einzukaufen. Ab da müssen wir uns Frühstück und Abendessen nämlich selbst machen. Aber darin sind wir zwei schon geübt. Abgesehen davon, dass der Rauchmelder zweimal angesprungen ist, ist alles gut gegangen. ;)
Und am Strand waren wir gestern... diesmal am Pazifik, nicht wie am Tasmanischen Meer, wie in Ahipara.

Die Arbeitseinstellung der Leute hier ist: lieber eine Pause zu viel, als zu wenig. Und so arbeiten wir ein, zwei Stündchen und setzen uns dann hin und lesen oder trinken Chai! Und heute, ein wundervoller Samstag, an dem man viel arbeiten könnte, sitzen die Leute auf der Terasse oder mit Laptop in der Lounge und sagen: Relaxe! Heute ist ein freier Tag!

p.s. nein, Juri, wir haben immernoch kein Auto. So weit ab, haben wir auch kaum die Chance dazu.

Kommentare:

  1. Ich will was von eurer Zeit haben! :)

    AntwortenLöschen
  2. Lasst euch Zeit mit dem Auto. Vielleicht trefft ihr ja irgendwann auf eins, was euch gefällt, im guten Zustand ist und preislich passt.

    Und wofür musster ihr einen Teppich zuschneiden?

    AntwortenLöschen
  3. So so schön am arbeiten und ausruhen...
    auch so macht mann eine Erfahrung-und das ist schon viel Wert!!

    AntwortenLöschen
  4. die Raeume hier werden renoviert... daher kommt alter Teppich raus, neuer rein. und das duerfen WIR machen. ;)

    AntwortenLöschen
  5. jaha ... endlich kann ich auch kommentieren.
    mach ich dann mal bei gelegenheit ... ^^
    annette

    AntwortenLöschen

Dieses Blog durchsuchen